AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Internetgeschäft

1. Allgemeines: Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen in Bezug auf unser Internetgeschäft. Die Tabak-Heinrich GmbH ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Haftungsausschluss: Die Tabak-Heinrich GmbH haftet nicht für mögliche aus dem Konsum von Zigarren, Tabakwaren, Pfeifen und sonstigen artverwandten Rauchartikeln herrührenden gesundheitlichen Schäden - weder direkt während des Konsums noch irgendwann später. Der Käufer der Waren erkennt mögliche gesundheitliche Risiken als von ihm selbst zu vertreten an, wenn er die Ware bestellt. Die Tabak-Heinrich GmbH tritt als Zwischenverkäufer auf und unterliegt keiner Herstellerhaftung.

3. Angebot: Unsere Angebote sind freibleibend. Die Preise beziehen sich auf die jeweils im Internet abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Zubehör oder Dekoration. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Käufer verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.

4. Preise: Die auf tabak-heinrich.de genannten Preise sind Euro-Preise. Die fakturierten Preise enthalten die deutsche Tabaksteuer und die jeweils gültige Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer, derzeit in Höhe von 19 %. Bei banderolierten Waren können aufgrund der Preisbindung im Falle einer kurzfristigen Preiserhöhung auch bereits getätigte Bestellungen nur zum neuen Preis ausgeführt werden. Bei Differenzen werden wir Sie informieren. Falls Sie den neuen Preis nicht akzeptieren, können Sie selbstverständlich zurücktreten. Eventuell anfallende Kosten für Zölle und Steuern im Empfängerland gehen zu Lasten des Käufers.

5. Lieferung und Zahlung: Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Tabak-Heinrich GmbH sind unter Kundeninformationen näher ausgewiesen. Die derzeit gültigen Versandkosten sind in der Versandkostentabelle angegeben.
Lieferungen werden ab einem Warenwert von 15,00 Euro (Ausland 35,00 Euro) ausgeführt.
Für Feinschnittprodukte (Zigarettentabak) beträgt der Mindesbestellwert 60,00 Euro, eine Lieferung dieser Produkte ist nur bei Vorauszahlung möglich.
Wir behalten uns ausdrücklich vor, Lieferungen nur gegen Vorauskasse oder Nachnahme auszuführen. Tabakprodukte oder Waren die Tabak enthalten werden nur innerhalb Deutschlands ausgeliefert. Ein Versand von derartigen Waren ins Ausland erfolgt nicht.

6. Lieferzeiten: Die Lieferzeit der einzelnen Produkte wird in der Artikelbeschreibung des jeweiligen Produkts angegeben. Die angezeigten Lieferzeiten bedeuten im einzelnen:
Lieferbar, 2-5 Tage – der Artikel ist lagernd oder vom Vorlieferanten kurzfristig beziehbar.
z. Zt. Lieferverzögerung – der Artikel ist nicht lagernd und kurzfristig vom Vorlieferanten nicht verfügbar.
Der Artikel ist z.Zt. leider nicht verfügbar! – leider ist im Moment keine Verfügbarkeit absehbar.

7. Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Tabak-Heinrich GmbH
Geschäftsführer: Günther Heinrich
Glogauer Str. 30
90473 Nürnberg
E-Mail: kontakt@tabak-heinrich.de
Telefon: 0911/808025
Telefax: 0911/8000582

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

8. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht: Die Tabak-Heinrich GmbH gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Die Gewährleistung beträgt nach den gesetzlichen Regelungen 24 Monate ab Auslieferung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiß oder Abnutzung. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung.

9. Mindestbestellalter: Ein Kunde, der Waren bei der Tabak-Heinrich GmbH bestellt, muss volljährig sein und bestätigt dies mit dem Absenden und Bezahlen der Bestellung.

10. Eigentumsvorbehalt: Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Tabak-Heinrich GmbH.

11. Datenspeicherung: Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

12. Sonstige Vereinbarungen: Erfolgt die Lieferung in Länder oder Staaten, die hinsichtlich der gelieferten Waren eine strengere rechtliche Behandlung als in Deutschland vorsehen, so entbindet der Käufer sowohl den Hersteller als auch die Tabak-Heinrich GmbH von jedweder Haftung. Dies gilt insbesondere bei Lieferung in Länder, deren Importbestimmungen besondere Auflagen oder Regelungen vorsehen. Eine Lieferung erfolgt in diesem Fall in der alleinigen Verantwortung des Käufers. Sonstige heute nicht bekannte Regelungen eines Landes, aus dem ein Käufer als Importeur auftritt (privat oder geschäftlich), sind ausschließlich vom Käufer zu vertreten. Hersteller von gelieferten Produkten einerseits als auch die Tabak-Heinrich GmbH als Wiederverkäufer werden generell vom Käufer der Ware von der Pflicht der Kenntnis und Einhaltung von Importbestimmungen des Lieferlandes entbunden. Entsprechende spätere Ansprüche des Käufers oder Landes bzw. Staates, in das die Lieferung erfolgt, werden ausgeschlossen.

13. Copyright: Alle Rechte an den von der Tabak-Heinrich GmbH erstellten Fotografien, Scans, Logos, Texten und Abbildungen liegen ausschließlich bei der Tabak-Heinrich GmbH. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist nur nach schriftlicher Genehmigung zulässig.

14. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Käufer Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Sollten einzelne Bestimmungen des geschlossenen Vertrages einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

15. Wir sind verpflichtet auf das Bestehen einer Online-Plattform hinzuweisen: Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

16. Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSGB) teil.

17. Firmenanschrift: Tabak-Heinrich GmbH, Glogauer Str. 30, 90473 Nürnberg, Telefon 0911/808025, Fax 0911/8000582, email kontakt@tabak-heinrich.de Geschäftsführer: Günther Heinrich Registergericht Nürnberg: HRB 20215 Ust.-ID-Nr.: DE813767529

Stand: 27.1.2017

www.tabak-heinrich.de
Glogauer Str. 30, 90473 Nürnberg
Tel. 09 11/80 80 25 Fax 09 11/8 00 05 82
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK

Unsere Internetseite richtet sich nur an volljährige Besucher.
Bitte bestätigen Sie Ihr Alter.